Archivierte Informationen

PZI Vorstandsvorsitzender Elimar Brandt

PZI-Vorstand neuer Gremiumsvorsitzender des Projektes „Effizienzsteigerung in der Pflegedokumentation“

25.6.2015

Mag. theol. Elimar Brandt, Vorsitzender der PflegeZukunfts-Initiative, übernimmt den Vorsitz des neu eingerichteten Berliner Kooperationsgremiums zur Unterstützung der Implementierung von Entbürokratisierungsmaßnahmen in der Pflegedokumentation.   Ziel ist es, die Dokumentation auf das fachlich und rechtlich notwendige Maß zu reduzieren, um so die zeitlichen Ressourcen für die direkte Pflege und Betreuung zu erhöhen. Die neu eingerichteten Kooperationsgremien sollen die Implementierungsstrategie in den einzelnen Bundesländern begleiten und regionalen Handlungsbedarf feststellen.  mehr»

Vortrag von Dr. Frisch auf dem Fortbildungstag der PZI

Modellversuch zu außerklinischen Beatmung auf DIGAB ausgezeichnet

1.7.2015

Modellversuch zu außerklinischen Beatmung auf DIGAB ausgezeichnet
Beim 23. Jahreskongress der Deutschen Interdisziplinären Gesellschaft für Außerklinische Beatmung (DIGAB e.V.) wurde das Modellprojekt „Praxis für außerklinische Beatmung“ ausgezeichnet. Das Team um Dr. Eckehard Frisch (Centrum für Gesundheit) gewann den 1. Preis in der Rubrik „Bestes Abstract“ wissenschaftlicher Kurzvorträge. Laut Experten werden viele außerklinisch beatmete Patienten nicht optimal betreut, da Hausärzte in vielen Fällen wenig Erfahrung mit dieser komplexen und anspruchsvollen Art der Versorgung haben. Der zweijährige Modellversuch der AOK zielt darauf ab, die Versorgungsqualität durch die enge Zusammenarbeit mit Fachärzten und Therapeuten zu verbessern. mehr»

angeregte Diskussion am Stand der Initiative

„Woche der pflegenden Angehörigen“

04.05.2015

Zum dritten Mal fand die Eröffnungsveranstaltung der „Woche der pflegenden Angehörigen“, am 4. Mai 2015 in der Urania in Berlin statt. Die einwöchige Veranstaltung möchte auf die Bedeutsamkeit der Pflege durch Angehörige und Freunde aufmerksam machen und dazu beitragen, die gesellschaftliche Anerkennung für diesen Personenkreis zu erhöhen. Die PflegeZukunfts-Initiative war mit einem eigenen Stand vertreten und hat den Dialog mit den Angehörigen gesucht, um deren Wünsche und Bedürfnisse kennenzulernen. mehr »

Umfrageergebnisse

Umfrageergebnisse "Wo drückt der Schuh bei ambulanten Pflegediensten?"

Die PflegeZukunfts-Initiative möchte den an der Pflege beteiligten Personen und Institutionen eine „Stimme“ geben sowie innovative Ideen, Ansätze und Konzepte für eine hochwertige Pflege in der Zukunft diskutieren und begleiten. In diesem Zusammenhang  hat die Initiative eigenständig ein aktuelles Stimmungsbild bei ambulanten Pflegediensten ermittelt.
Mehr als 150 Pflegedienste haben ihre Einschätzung zu 16 Aussagen abgegeben. Die Themengebiete „Unterstützung und Zusammenarbeit/ Kooperation“, „Betriebswirtschaftliche Aspekte“, „Innerbetriebliche Abläufe/ Prozesse“ und „Berufsbild/Personal“ waren unter Berücksichtigung aktuell diskutierter pflegepolitischer Themen festgelegt worden.  Klicken Sie hier für den Hauptartikel zum Thema und die Umfrageergebnisse.

Dr. Eckehard Frisch in der Diskussion mit Pflegekräften

1. Fortbildungstag außerklinische Beatmung

01.04.2015

Das Centrum für Gesundheit (CfG) und die PflegeZukunfts-Initiative hatten zum ersten gemeinsamen Fortbildungstag eingeladen. 35 Pflegekräfte von 14 Pflegediensten nahmen teil. Ziel des Tages war die Sensibilisierung für Komplikationen in der Intensivbeatmung und enteralen Ernährung. Die Veranstaltung bot Pflegenden zudem Raum, sich untereinander über die Herausforderungen im „Pflegealltag“ auszutauschen. mehr »

Gruppenfoto nach einer gelungenen Veranstaltung

Ambulante Pflege - Kostenfaktor Mobilität

10.03.15                                                                                                 

Dem Aufruf der PflegeZukunfts-Initiative zum 2. ErFAHRungstag am 10.03.15 erneut 13 Pflegedienste aus der Region Berlin-Brandenburg gefolgt. Anliegen war und ist bei diesem Angebot,, ambulante Pflegedienste „fit zu machen“ zum Thema Mobilität. Die Ausrichtung des Mobilitätstages richtete sich dabei hauptsächlich an die Betreiber von Pflegediensten bzw. deren Fuhrparkmanager. mehr »

Herr Prof. Dr. Uwe Bettig und Herr Mag. theol. Elimar Brandt bei der Vertragsunterzeichnung

PflegeZukunfts-Initiative und Alice Salomon Hochschule schließen Kooperation

01.12.2014
Gemeinsam soll wissenschaftliches und praktisches Wissen transferiert und miteinander verknüpft werden. Die Kooperationspartner haben hierzu mehrere Handlungsfelder definiert. Die berufspraktische Begleitung und Förderung stellt dabei einen wichtigen Bereich dar. Durch regelmäßigen fachlichen Informations- und Erfahrungsaustausch sollen zukünftig gemeinsame Tätigkeiten erarbeitet und entwickelt werden. mehr »

Gruppenbild nach dem Erleben auf der Teststrecke

„Mobilität ist eine Grundvoraussetzung für die ambulante Pflege"

19.11.2014
Rund zehn Pflegedienste aus dem Raum Berlin-Brandenburg kamen unserer Einladung nach und setzten sich einen Nachmittag mit dem Thema Fuhrparkmanagement und Fahrsicherheit auseinander. Dank unserer starken Partner ADAC Sicherheitszentrum und Volkswagen Automobile Berlin war auch für die entsprechenden Rahmenbedingungen bzw. Expertise gesorgt. mehr »

Vortrag von Elisabeth Beikirch beim Workshop

„Wegkommen von einer angstgetriebenen Pflege-dokumentation“

07.11.2014
„Wenn es uns gelingt, eine neue Grundstruktur für die Pflegedoku-mentation auf fachlicher und juristischer Ebene zu schaffen, die von allen Seiten angenommen wird, haben wir einen großen Schritt Richtung Entbürokratisierung getan“, so Elisabeth Beikirch in ihrem Vortrag beim Workshop zur „Weiterentwicklung einer zukunftsfähigen Pflegedokumentation“. mehr »

Podiumsdiskussion bei der Auftaktveranstaltung
Auftaktveranstaltung Podiumsdiskussion

„Das Thema Pflege ist in der Gesellschaft angekommen“

12.06.2014
Auftaktveranstaltung mit Rede von Staatssekretär Karl-Josef Laumann und Vorstellung erster Projekte. „Pflege ist das Thema, das in unserer Gesellschaft angekommen ist – der demografische Wandel sorgt dafür“, so Elimar Brandt bei der Auftaktveranstaltung der PflegeZukunfts-Initiative (PZI) e. V., deren Vorsitzender er ist. mehr »

Mag. theol. Elimar Brandt (Vorsitzender)
Mag. theol. Elimar Brandt (Vorsitzender)

Staatssekretär Karl-Josef Laumann spricht bei Auftaktveranstaltung der PflegeZukunfts-Initiative

03.06.2014
Chancen und Herausforderungen der PflegeZukunft – Umgang mit dem demografischen Wandel. Neu gegründete PflegeZukunfts-Initiative will gemeinsam nach Lösungen für die Pflegelandschaft von morgen suchen. mehr »

 
Hermann Gröhe
Bildquelle: Bundesregierung/Kugler
Hermann Gröhe

Grußwort Hermann Gröhe

Mai 2014
Bundesweit leben rund 14.000 Menschen, die schon ihren einhundertsten Geburtstag feiern konnten. Ihre Gruppe hat sich in den vergangenen Jahren mehr als verdoppelt und steht damit beispielhaft für unsere gesellschaftliche Entwicklung in Deutschland: Die Zahl der Menschen, die lange leben, steigt. mehr »

Mario Czaja
Mario Czaja

Grußwort Mario Czaja

13. Mai 2014
Auftaktveranstaltung PflegeZukunfts-Initiative e.V.
Sehr geehrte Damen und Herren, wir alle wünschen uns ein langes, gesundes Leben. Im Alltag weichen wir allerdings nicht selten davor aus, uns mit dem eigenen Älterwerden auseinanderzusetzen. Doch die Frage, wie wir auch im hohen Alter ein selbstbestimmtes Leben führen können, gewinnt zunehmend an Bedeutung. mehr »

↑ nach oben | Inhalt drucken