Wissenswertes: Studien und Statistiken

BARMER GEK2015
BARMER GEK Pflegereport 2015

Auch in diesem Jahr analysiert die BARMER GEK in ihrem Pflegereport die aktuellen Entwicklungen und langfristigen Trends bei der pflegerischen Versorgung. Die Analysen sollen zur kontinuierlichen Verbesserung des Pflegesystems beitragen.

 

Schwerpunktthema des diesjährigen Reports ist die häusliche Pflege und die Betrachtung des Wohnumfeldes. Hier wurde festgestellt, dass über die Hälfte von Haushalten, in denen mindestens ein Pflegebedürftiger lebt, nicht altersgerecht ausgestattet ist. Es zeigt sich ein erheblicher Bedarf an Wohnraumanpassung, auch gerade vor dem Hintergrund der Zunahme der Pflegebedürftigkeit. Wohnraumanpassung kann Lebensqualität steigern und auch Kosten im System sparen, da ein Heimeintritt mitunter hinaus gezögert werden kann. Die Ausstattung des Bades mit einer Dusche und der Einbau von Treppenliften sind die am häufigsten nachgefragten Umbaumaßnahmen.

Herausgeber: BARMER GEK
Erscheinungsjahr: 2015


↑ nach oben | Inhalt drucken